Schimmelsanierung

Schimmelsanierung aus Stockerau & Sieghartskrichen für Wien und Niederösterreich

Bei Schimmelbildung in Wohnräumen gilt es rasch zu handeln. Denn das Problem liegt tief - und zwar sprichwörtlich. Nur Fachleute verfügen über das nötige Know-how, um Pilzsporen nachhaltig zu beseitigen. Aus diesem Grund ist die Expertise eines Fachmanns unerlässlich. Unser Ziel: Sporen in der Tiefe entfernen, um eine gesunde, hygienische Raumluft wiederherzustellen.

Wir beseitigen Schimmelbefall in Wohnräumen und Kellern!

Maler Bartsch ist bestens ausgestattet, was Spezialequipment betrifft. Wir sind in der Lage, Schimmel in Wohn- und Nassräumen sowie Kellern und Dachböden fachlich korrekt zu entfernen. Die feinen Sporen der Schimmelpilze sind mit dem bloßen Auge nämlich nicht immer zu erkennen. Um auch nicht sichtbare Verunreinigungen ein für alle Mal zu beseitigen, bedarf es einer Mehrphasen-Behandlung.

Die Schimmelbeseitigung erfolgt mit Hilfe eines bewährten 3-Phasen-Systems. Zunächst wird der Schimmel entfernt. Im Anschluss erfolgt eine fachgerechte Grundierung, die mit einer Endbeschichtung mit Fakolith abgeschlossen wird. Diese Versiegelung stellt sicher, dass der Schimmel nicht mehr zurückkehrt.

Maximale Tiefenwirkung bei sehr guter Verträglichkeit - Ihr Weg zur Schimmelsanierung

Unsere Maler bieten eine fachgerechte Schimmelsanierung bei minimaler Zugabe von bioziden Wirkstoffen. Das garantiert eine maximale Tiefenwirkung bei sehr guter Verträglichkeit und verhindert, dass sich Schimmelpilze und Bakterien verbreiten. Gerne nehmen wir Ihre unverbindliche Anfrage telefonisch entgegen!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.